Category

Allgemein

Datenschutzverordnung

In den nächsten Tagen werden wir unsere Internetseite an die neue Datenschutzverordnung anpassen.

TH Unwetter Sturmschaden

kleiner Baum auf Fahrbahn Ankumer Damm Geflügelfarm

Besuch Tag der offenen Tür Recke

Am Sonntag sind wir bei schönem Wetter mit 13 Kameraden mit Fahrrad ins Nachbarbundesland nach Recke zum Tag der offenen Tür des neuen Gerätehaus gefahren. Hier haben wir tolle Eindrücke eines sehr modernen Feuerwehrhaus gesammelt.

Test zur Verbesserung der digitalen Alarmierung im Ortsteil Weese

Heute Vormittag wurde an der Grundschule in Voltlage ein Test zur Verbesserung der digitalen Alarmierung im Ortsteil Weese durchgeführt. Hintergrund des Testes ist ,der Gedanke, die Antenne zu erhöhen, um eine bessere Alarmierung umzusetzen. Mithilfe der Drehleiter der freiwilligen Feuerwehr… weiterlesen →

33 EINSÄTZE IM JAHR 2017 Feuerwehr Voltlage schlagkräftig und gut ausgebildet

In der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Voltlage freuten sich einige Mitglieder über Beförderungen und Ehrungen. Unser Bild zeigt sie mit Bürgermeister Norbert Trame, Gemeindebrandmeister Herbert Kempe und Ortsbrandmeister Richard Hölscher (von links), seinem Stellvertreter Frank Pohlmann (Zweiter von rechts) und… weiterlesen →

TH Baum auf Fahrbahn

Am Samstagabend wurde die Voltlager Feuerwehr zur Landesgrenze zwischen Niedersachsen und Nordrhein Westfalen gerufen. Dort ist ein umgeknickter Baum von der Fahrbahn beseitigt worden. Nach einer halben Stunde konnte der Leitstelle Einfahrt gemeldet werden.

„Friedericke“ zieht auch übers Voltlager Land

  Am gestrigen Donnerstag (18.01.2018),dem 11. Jahrestag von Orkan „Kyrill“, zog der Orkan „Friedericke“ über große Teile Deutschlands. Auch Voltlage blieb davon nicht verschont. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr waren mehrere Stunden im Einsatz und mussten eine Vielzahl von umgestürzten… weiterlesen →

Technische Hilfe Ölspur

Am Freitag wurden wir zur Beseitigung einer Ölspur alarmiert. Es waren 17 Kameraden im Einsatz. Ein Bagger hatte Öl verloren.

BMA St. Elisabethstift

Am Mittwoch morgen wurde die Feuerwehr Voltlage zur Nachbarschaftshilfe nach Neuenkirchen gerufen. Hier hatte die Brandmeldeanlage im Altenheim aufgrund angebrannter Lebensmittel ausgelöst. Bei der Ankunft unseres Tanklöschfahrzeug konnte Entwarnung gegeben werden. Somit konnten unser LF und MTW die Einsatzfahrt abbrechen.

Küche in unbewohntem Haus in Neuenkirchen ausgebrannt

Am Samstagvormittag hat es in einem momentan unbewohnten Einfamilienhaus im Neuenkirchener Ortsteil Rothertshausen gebrannt. Gleich vier Feuerwehren waren vor Ort. Der Schaden wird auf 40.000 Euro geschätzt. Ein 29-jähriger Mann hatte nach Angaben der Polizei am Samstag um kurz vor… weiterlesen →

© 2018 Freiwillige Feuerwehr Voltlage

Theme by Anders Noren