Author

Frank

Strohpresse und Trecker brennen in Voltlage aus

75 FEUERWEHRLEUTE IM EINSATZ Auf 250.000 Euro beziffert die Polizei den Schaden, der am Montag bei einem Brand im Voltlager Ortsteil Weese entstanden ist. Um kurz nach 12 Uhr mussten die Feuerwehrleute aus Voltlage zum zweiten Mal binnen 24 Stunden… weiterlesen →

Drei Feuerwehren bekämpfen Stoppelfeldbrand in Neuenkirchen

Drei Feuerwehren waren am Sonntagnachmittag in Neuenkirchen im Einsatz, um ein brennendes Stoppelfeld zu löschen. Eine Strohpresse hat das Feuer ausgelöst. Menschen wurden nicht verletzt. Ausgebrochen war der Brand auf einem abgeernteten Getreidefeld an den Straßen Weeser Damm und Schwalbenstert… weiterlesen →

Feuerwehr Voltlage unterstützt die Nachbarwehr Halverde in NRW

Die Feuerwehr hatte am Samstagnachmittag kurz vor 16 Uhr in Hopsten und Halverde reichlich zu tun. Nachdem der Hopstener Löschzug zunächst zu einer brennenden Strohballenpresse An der Kümperei gerufen worden war, zeigte sich, dass es eine zweite Einsatzstelle auf einem… weiterlesen →

„Friedericke“ zieht auch übers Voltlager Land

  Am gestrigen Donnerstag (18.01.2018),dem 11. Jahrestag von Orkan „Kyrill“, zog der Orkan „Friedericke“ über große Teile Deutschlands. Auch Voltlage blieb davon nicht verschont. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr waren mehrere Stunden im Einsatz und mussten eine Vielzahl von umgestürzten… weiterlesen →

Sturmtief entwurzelt im Altkreis Bersenbrück viele Bäume

Sturmtief „Xavier“ zieht über die Samtgemeinde Annähernd 30 Einsätze in der Samtgemeinde Neuenkirchen Gut zu tun hatten auch die Feuerwehren in der Samtgemeinde Neuenkirchen. Zwischen 12 und 15 Uhr, als das Sturmtief über Merzen, Neuenkirchen und Voltlage hinwegzog, erreichten fast… weiterlesen →

450 Einsatzkräfte üben Großbrand bei Grimme in Rieste

KREISFEUERWEHR OSNABRÜCK IM EINSATZ Ein Unwetter hat einen großen Brand in der Halle des Landmaschinenherstellers Grimme in Rieste ausgelöst – das war das Szenario einer Rettungsübung der Kreisfeuerwehr Osnabrück am Samstag. Beteiligt waren 450 Einsatzkräfte. 450 Einsatzkräfte kämpften in Rieste… weiterlesen →

HYDRAULIKSCHLAUCH GEPLATZT

Mähdrescher verliert auf 100 Metern Öl in Voltlage Ein Mähdrescher hat am Mittwochabend viel Öl auf der Merzener Straße in Voltlage verloren. Die hundert Meter lange Ölspur musste abgestreut werden. 90 Minuten war die Feuerwehr Voltlage damit beschäftigt, eine hundert Meter lange… weiterlesen →

GROSSE EVAKUIERUNGSAKTION

Nach Bombenfund in Pente: Langes Warten auf schnelle Sprengung  Ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Dienstagabend in Pente erfolgreich gesprengt worden. Zuvor hatte es eine der größten Evakuierungsaktionen in Bramsche seit sehr langer Zeit gegeben. Es musste alles… weiterlesen →

FRONTAL IN GEGENVERKEHR

50-Jähriger bei Unfall in Voltlage schwer verletzt Am Freitagvormittag sind in Voltlage zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Dabei wurden eine 42-jährige Frau und ein 50-Jähriger schwer verletzt. Gegen 10.15 Uhr ereignete sich der Unfall im Voltlager Ortsteil Weese auf der Recker… weiterlesen →

112-JAHR-FEIER AM 14. MAI 2017 – Feuerwehr Voltlage öffnet Sonntag auch ihr Fotoarchiv

Diesen Geburtstag muss eine Feuerwehr feiern. 112 Jahre gibt es in Voltlage die Freiwillige Feuerwehr. Am Sonntag lädt sie zum Tag der offenen Tür ein. Spannend ist auch ein Blick ins Archiv. Richard Hölscher und Frank Pohlmann halten die Geschichte… weiterlesen →

© 2018 Freiwillige Feuerwehr Voltlage

Theme by Anders Noren